68. Tag: Strände der Südinsel

IMG_3129
Im Hellen war der Campingplatz echt voi cool und direkt am Strand, da Wahn! 🙂 Mega gutes Frühstück am Meer, was will man mehr?!? Uns gehts da echt sehr,sehr gut!!! Da will ma gar nimma weg..IMG_3132
Des war echt cool und de Sun hot gscheid gescheint, also scheaner wars nimma gangen! 🙂
IMG_3138
Um 11Uhr senn ma dann aufbrochen um die Golden Bay genauer zu erkundigen. Da Franz hat nit erwähnt, dass ma da übern Takaka Hill drüber muss, da hats an Hugo wieder herlassen und gscheid durch gschüttelt, dass teilweise echt scho aufn Kopf gangen is.

Mia waren dann relativ erleichtert, wo ma in der schönen Ortschaft Takaka ukemman senn. Des war voi nett, da war eine Hauptstrasse, mit a paar Geschäfte, Restaurants, da hat sich ois abgespielt, bissl urig nu. 🙂 De Wirtschaft im Ort hamma natürlich bissal unterstützen miassn und ham uns moi a Eis gegönnt! 🙂
PA295734
Nach einem netten Spaziergang durch die Stadt checkten wir mal die nähere Strandgegend.
PA295736
Wir bogen an alle möglichen Straßen zum Strand ab und entdeckten wirklich wunderschöne Plätze, hier ein paar Fotos ohne Worte:
PA295737 PA295742
Wir stoppten an mehreren verschiedenen Stränden, sammelten Muscheln, chillten in der Sonne, joggten ein wenig, schlenderten der Sonne entgegen. 🙂
PA295746
IMG_3165
Auch an dieser schönen Weide mit den liaben kleinen Kälbern sind wieder vorbei gekommen. Joe probierte die Kleinen zu füttern. 🙂
IMG_3147
Am Anfang hatten sie eher Angst und waren ganz eingeschüchtert, dann war Joe kurz interessant und sie aßen sein Gras, aber 3min. später hatten sie gleich wieder genug.
IMG_3145
Der Strand war auch voi cool, da war nix los und wir waren somit alleine. =)
IMG_3151 IMG_3152 IMG_3155 IMG_3158
Es war ein wunderbarer sonniger Tag!! Abends fuhren wir dann noch zu dem Haus von Franz und Amelie, wir wollten sie kurz besuchen, aber es war leider niemand zu Hause.
IMG_3164
Also suchten wir uns einen tollen Platz für die Nacht und wurden bei einem Platz am Bach gleich fündig.

Diese Campingplätze sind uns die Liebsten, weil da kann ma gut abspülen und waschen.  🙂
IMG_3166
Am Abend kochte der schon fast perfekte Camperhausmann, JOE, 2 Rindsschnitzel und die Hausfrau übernahm wieder Salate und Beilagen. 🙂 Gemütlich dinierten wir am Flussufer auf der Wiese und tranken a Glasl Wein. Perfekter Ausklang des Tages.
IMG_3168
Danach gings ab unter de Dusche im klaren und etwas sehr frischen Bach. Weil es ziemlich kalt war verzupften wir uns anschließend gleich in die warmen Höhlen Vans. 🙂