39.Tag: Busreise nach Ica

Um 21.30 san ma in Arequipa gstartet und es war echt gar nit so schlimm, I (Vroni) muss echt sagen, hab ma Sorgen gmacht, dass ma des zhart werd, aber es is dann e gut gangen. Da ma in da Nacht fahrt, schlaft ma dann doch die meiste Zeit und de VIP Liegestühle warn echt fein, gute Jausen war a dabei und geht dahin. 🙂
Um 9 Uhr san ma gut in Ica ukeman, san zum Hotel Ollanta gfahrn, ham eincheckt und irgendwie warn ma doch nu ganz schea müde.
Nach der Busfahrt hat uns sowieso de Schlafkrankheit packt. 🙂
Mia ham vu 10 bis 3 gschlafen, NM ham ma dann die Umgebung und Stadt erkundigt.
PA014519 PA014521
Irgendwie warn in der Stadt a scho wieder nur Einheimische zu sehen und koane Touris, i woas echt nit wo sich de immer verstecken.
PA014526 
Gschnachts ham ma dann echt nu amoi gut peruanische gessen. 🙂
…und dann nu de Happy Hour in Peru getestet!! 🙂 In Peru hat eigentlich jedes Lokal den ganzen Tag Happy Hour! 😉 Des Wort habns irgendwo amoi aufgschnappt und verwenden des jetzt permanent! 🙂
PA014531PA014544PA014529
Caipirinia sehr gut, Cuba Libre a gut, Bier gewaltig, Nationalgetränk Pisco Sour is a gut, schmeckt so ähnlich wie a Caipi, hat nur sehr vü Schaum obn. 🙂
PA014545
PA014534 PA014535 PA014540  
Des war dann ganz a gemütlicher und lustiger Abend auf der Terasse des Lokals, in da Nacht san ma dann mit an Tuk Tuk (zwoa Soles so geil de Teile!! 😉 ) Taxi heimgfahrn und habn gewaltig gschlafen. 🙂

Veröffentlicht unter Ica | Verschlagwortet mit